Würste, Aufschnitt und Fleisch mit Bärlauch

Mmmmh… Wenn dieser unverkennbare aromatische Knoblauchduft einen beim Frühlingsspaziergang im Wald begleitet, dann ist sie wieder da, die Bärlauchsaison. Und mit ihr halten auch wir viele feine, überraschende Delikatessen bereit. Frisch mit regionalem Bärlauch zubereitet. Ob Wurstiges oder Fleischiges ­– die Auswahl ist gross und der Genuss vorprogrammiert. Ein Abstecher nach Rothrist lohnt sich also auf jeden Fall, 

Der typische Frühlingsbote Bärlauch erfreut sich seit Jahren steigender Beliebtheit und ist aus der Gastronomie oder Lebensmittelbranche kaum mehr wegzudenken. Nicht nur als Beigabe in allerlei Gerichten bildet er ein kulinarisches saisonales Highlight, sondern Bärlauch hat auch eine heilende Wirkung: er wirkt blutdrucksenkend, hilft bei Rheuma, Bronchitis oder Darmstörungen. Am besten ist er aber aus unserem Hause, fein verpackt in gluschtigen Leckereien.

Alles, was das Herz begehrt

Egal in welcher Form oder Kombination, bei uns  kommen Bärlauchliebhaber voll auf ihre Kosten. Das Angebot umfasst ein Riesensortiment an Bärlauch-Variationen wie:

  • Schweins- und Kalbsbratwürste
  • Hamburger
  • Fleischkäse
  • Poulet- oder Schweinsschnitzel
  • Aufschnitt
  • Spätzli


Alle Spezialitäten sind tagesfrisch und aus Eigenproduktion. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von unseren Kreationen inspirieren!

Bärlauch: Gefährliche Versuchung

So wohlschmeckend er auch immer ist – beim Pflücken von Bärlauch ist Vorsicht geboten: So besteht beispielsweise Verwechslungsgefahr mit Maiglöckchen und Herbstzeitlosen. Umso mehr, als auch die Standorte der drei Gewächse identisch sind. Es gilt also, die Unterscheidungsmerkmale genau zu beachten oder das Sammeln lieber dem pflanzenkundigen Kenner zu überlassen.

Oder noch besser: kaufen Sie Ihr Lieblingsbärlauchprodukt doch einfach bei uns. Die Bärlauchsaison dauert etwa von März bis Mai. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.